Freundeskreis
Museum Kurhaus &
Koekkoek-Haus Kleve e.V.


Aktuell

Freundeskreis Museum Kurhaus und Koekkoek-Haus Kleve e.V. und Museum & Freunde e.V. Goch

Die kurz vor Jahresende 2017 beschlosseneKooperation zwischen den beiden Fördervereinen der Museen in Kleve und Goch hates sich zum Ziel gesetzt, die Menschen in der Region über die städtischenGrenzen hinweg für die Kunst und Kultur zu gewinnen und ihnen mannigfacheGelegenheiten zu bieten, sich an ihr zu erfreuen. Zusammen möchte man noch mehrkulturell Aufgeschlossene erreichen, die die Vorteile einer Mitgliedschaft ineinem der beiden Freundeskreise zu schätzen wissen und die vielfältigenAngebote wahrnehmen. Mehr...

RP Settnik

Kunstfahrt des Freundeskreises nach Zwolle/NL am 01. Mai 2018 - Die Reise ist ausgebucht!

Wir freuen uns, Ihnen eine eintägige Kunstfahrt nach Zwolle zum Besuchder Ausstellung Neo Rauch: Dromos Malerei 1993-2017 unterfachkundiger Begleitung von Prof. Harald Kunde anbieten zu können. Im Anschlussan die Ausstellung werden wir das Kasteel Het Nijenhuis und dendazugehörigen Skulpturengarten besuchen. Hier wird auch die Möglichkeitbestehen, einen Mittagsimbiss in besonders schöner Umgebung einzunehmen. Mehr...

Museum de Fundatie - Zwolle

Kunstfahrt des Freundeskreises nach Saarbrücken 21./22.04.2018 - Die Reise ist ausgebucht!

Wir freuen uns, Ihnen nun unsereKunstfahrt nach Saarbrücken mit dem Besuch der Modernen Galerie vorstellen zukönnen. Der Reisebus startet am 21.4.2018 um 7.00 Uhr von Kleve,Wiesenstraße, aus. Bei der Ankunft treffenwir uns mit unserer örtlichen Reiseleiterin Beate Kolodziej im Museumscafé „Schönecker“ zumMittagsimbiss. Nach der Stärkung wird uns Museumsdirektor Dr. Roland Mönig ca. 1,5 Stunden persönlich durch die ModerneGalerie führen, die nach umfangreicher Erweiterung und neuer Konzeption im November 2017wiedereröffnet wurde.Beim anschließenden Stadtrundgang führt uns Frau   Kolodziej durch den Stadtteil St. Johannmit dem St. Johanner Markt. Für das Abendessenhaben wir für Sie Tische im „Stiefelbräu“reserviert, das für seine typisch saarländische Küche bekannt ist. Nach dem Frühstück amSonntag brechen wir zum Stadtrundgang „Alt-Saarbrücken“auf. Wir gelangen zum Schlossplatz mit der Schlosskirche und dem Museum imKreisständehaus, in dem sich das Museum für Vor-und Frühgeschichte/ Alte Sammlungbefindet, das wir uns anschauen werden. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, die barocke Ludwigskirche zu besuchen. Vor der Abfahrt aus Saarbrücken ist noch Zeit für einen Mittagsimbiss. Als Unterkunft haben wir das Hotel Leidinger***/**** in unmittelbarer Nähe zur ModernenGalerie im Stadtteil St. Johann ausgewählt, das es uns ermöglicht, fußläufig unterwegs zu sein.  Unser Angebot enthält dieFahrtkosten, Hotelunterkunft im DZ/EZ einschl. Frühstück, Eintrittsgelder und Führungskosten. Die übrigen Mahlzeiten sind nicht im Reisepreis enthalten. Mehr...

Saarlandmuseum Saarbrücken

Ein Mann, ein Hut, ein Knopf

Fremdsprachenkünstlermachen STILÜBUNGENLesung aus „Stilübungen“ von Raymond Queneau (SuhrkampVerlag) mit dem Übersetzerduo Frank Heibert & Hinrich Schmidt-Henkel(Berlin) und Ludger Kazmierczak/WDR (Moderation) Mehr...

Kunstfahrt des Freundeskreises nach Groningen zur "Romantik im Norden"

Am 18. März 2018  führtdie Tagesexkursion des Freundeskreises zum Museum in Groningen, wo wir dieAusstellung Die Romantikim Norden - von Friedrich bis Turner besuchen.  Mehr...

Carl Gustav Carus, Gebirgslandschaft, 1821, Museum Bautzen

Kulturgut in Gefahr: Helfen Sie mit bei der Erwerbung der „Heiligen Drei Könige“!

Aufmerksamen Beobachtern sind sie keine Unbekannten: die Heiligen Drei Könige (um 1530–35) von Henrik Douverman (um 1480/90–1543 Kalkar), die sich seit 2005 als Dauerleihgaben im Museum Kurhaus Kleve befinden und den unvergleichlichen Höhepunkt niederrheinischer Bildschnitzkunst in der Mittelaltersammlung des Museums darstellen. Doch 2016 ist ein Notfall eingetreten: Nachdem der im Ausland ansässige Besitzer der Werke verstorben ist, will seine Erbengemeinschaft die Skulpturen aus dem Museum abziehen und auf dem internationalen Markt veräußern. Mehr...

Henrik Douverman (um 1480/90-1543 Kalkar), Heilige Drei Könige (Caspar, Melchior und Balthasar), um 1530-35
-> Diese Seite drucken