Freundeskreis
Museum Kurhaus &
Koekkoek-Haus Kleve e.V.


Romantisches Gartenfest des Freundeskreises

Erleben Sie Romantik pur im Museumsgarten und unterstützen Sie gleichzeitig das B. C. Koekkoek-Haus: Wann: am Samstag, dem 30. Mai, 19 Uhr

Wo: im Garten des B. C. Koekkoek-Hauses, Kleve

Wer: Für alle Mitglieder und Freunde des Freundeskreises

Warum: das Erlebnis eines wunderbaren Abends verbunden mit einem guten Zweck

Was: Kulinarisches aus eigener Küche und Gartenzucht, kühle Tropfen, Kunst im Garten und zum Kaufen, Tombola mit attraktiven Preisen, Musik und Marionetten, Lichtertraum in eine Sommernacht!

Unter dem Motto „Ein Traum von Licht für das B. C. Koekkoek-Haus“ wollen wir an diesem Abend mit der tatkräftigen Unterstützung des gesamten Freundeskreises Mittel für die neue, auf zeitgemäße museale Bedürfnisse abgestimmte und kostengünstigere LED- Beleuchtung in den Museumsräumen einwerben und den ausgedienten Glühbirnen Lebewohl sagen.

Der Garten des B. C. Koekkoek-Hauses, mitten in der Stadt gelegen, eine Oase aus der Romantik, immer noch ein Geheimtipp, steht im Mittelpunkt dieses Festes der Überraschungen. Seit dem letzten Herbst kümmert sich ein Team aus freiwilligen Helfern um dieses kleine Paradies.

Eigens für das Fest werden Installationen des Künstlers Günher Zins im Garten aufgestellt, auch eine Skulptur des bekannten in Kleve vor dem Krieg tätigen Bildhauers Achilles Moortgat wird im Garten endgültig ihren Platz finden. Die schöne Brunnenanlage von Gerd Brüx ist frisch restauriert. Erleben Sie Kleves grünes Herz neu!

 

Anmeldung bis zum 25.5.2015 durch Vorab-Überweisung des Eintrittspreises von 10 Euro pro Person auf das Konto des Freundeskreises (Zweck: „Gartenfest“): Sparkasse Kleve, IBAN DE 61 3245 0000 0005 0205 57, Swift-BIC WELADED1KLE

Oder durch Einzahlung an den Museumskassen

Rückfragen gerne über: buero@freunde-klever-museen.de

Oder Tel.: +49 2821 76 88 35

zurück

Vincent Zedelius: Blick auf das Belvedere im Garten
-> Diese Seite drucken