Freundeskreis
Museum Kurhaus &
Koekkoek-Haus Kleve e.V.


Was steckt hinter Fredi's Lügen?

Am Mittwoch, dem 25. Februar, 19.30 Uhr, bietet der Freundeskreis einen interaktiven Abend mit Fredi Voß an. Der Klever Künstler führt mit Computer, Beamer und allerhand Tools in die Geheimnisse seiner „überzeugenden Lügen“ ein, die derzeitige Ausstellung im B. C. Koekkoek-Haus. Seine Kopf-Computer-Kompositionen kommen fotorealistisch daher, sind aber am Rechner erzeugte Fantasiewelten. Ganze Filmsequenzen können so entstehen (auch das Kino lügt!).

Was verbindet ihn mit B. C. Koekkoek? Was ist Wahrheit, was Lüge? Solche Fragen versucht der Abend zu beantworten. Fredi wird garantiert Einiges „auf dem Schirm“ haben und es nicht nur für Computerfreaks aufbereitet erläutern. Spaß und Abbau von Hemmschwellen gegenüber der allmächtigen Technik wird erwartet! EIn Abend nicht nur für Nerds!

 

zurück

Fredi Voß: Hangsteege, 2014
-> Diese Seite drucken