Freundeskreis
Museum Kurhaus &
Koekkoek-Haus Kleve e.V.


Abendexkursion: Essen, 15.11.2013

Im Rahmen einer Abendfahrt am Freitag, dem 15. November 2013, haben Mitglieder des Freundeskreises Museum Kurhaus und Koekkoek-Haus Kleve e.V. Gelegenheit, die eindrucksvolle Ausstellung „Thomas Schütte: Frauen“ im Museum Folkwang zu erleben.

Die Abfahrt ist für 18.30 Uhr ab Kirmesplatz / Wiesenstraße geplant, die Rückkehr für ca. 22.30 Uhr. Der Reisepreis beträgt 40 Euro und enthält alle Kosten für die Busfahrt, einen kleinen Imbiss, den Museumseintritt und die Führungsgebühr. Vereinsmitglieder können sich per E-Mail (info@freunde-klever-museen.de), per Fax (+49-(0)2821 / 750 1-11) oder, während der Öffnungszeiten des Museum Kurhaus Kleve (Dienstag-Sonntag 11-17), per Telefon (+49-(0)2821 / 750 1-0) anmelden.

Der 1954 geborene, in Düsseldorf lebende Künstler -> Thomas Schütte kann als der wichtigste deutsche Bildhauer der Gegenwart gelten. In der Sammlung des Museum Kurhaus Kleve ist er spektakulär durch eine monumentale Skulptur aus Cortenstahl im Innenhof des Bad-Hotels vertreten: „Großer Geist Nr. 7“ von 1997.

Die Ausstellung des Museum Folkwang zeigt erstmals vollständig Schüttes Werkgruppe der „Frauen“, eine Serie von 18 großen, in Bronze, Stahl und Aluminium ausgeführten Plastiken, die zwischen 1999 und 2009 entstanden sind. Wenn einige der liegenden, hockenden und aufgerichteten Figuren an klassische Frauenakte erinnern, so sind andere derart verformt, dass weibliche Formen kaum mehr zu erkennen sind. Es handelt sich um Darstellungen des menschlichen Körpers in wechselnden Seins- und Gefühlszuständen.

zurück

-> Diese Seite drucken