Freundeskreis
Museum Kurhaus &
Koekkoek-Haus Kleve e.V.


14. Kreis Klever KulTOURtage, 19. & 20. Mai 2012: Beide Klever Museen machen mit!

Am Samstag und Sonntag, dem 19. und 20. Mai 2012, finden die 14. Kreis Klever KulTOURtage und der Internationale Museumstag statt. Über 30 Museen, Theater und andere Kulturinstitutionen im Kreis Kleve von Emmerich bis Wachtendonk beteiligen sich am großen Museumswochenende. Auch das Museum Kurhaus Kleve und das B.C. Koekkoek-Haus machen mit und bieten an beiden Tagen freien Eintritt und zahlreiche kostenlose Veranstaltungen. So haben die Besucher die Möglichkeit, Kultur der Spitzenklasse aus mehreren Jahrhunderten zu erleben.

Museum Kurhaus Kleve: Keramikbörse, Führungen & Finissage

Am Samstag, dem 19. Mai 2012, findet von 11-13 Uhr ein Workshop für Kinder, Jugendliche und Erwachsene statt, der alle Sinne ansprechen und fördern wird: „Die Sprache der Kunst – Fühlen, modellieren und zeichnen“. Führungen durch die aktuellen Sonderausstellungen „Raimund Girke“ und „Tendenzen deutscher Keramik“ sind am Samstag um 11.30 Uhr (Deutsch) und um 15.30 Uhr (Niederländisch).

Am Sonntag, dem 20. Mai 2012, findet von 11-15 Uhr eine Keramikbörse für Liebhaber statt, die manches Sammlerherz höher schlagen lassen wird. Parallel dazu bietet das Kunst- und Auktionshaus W.G. Herr aus Köln Begutachtungen für keramische Objekte an. Durch die Ausstellungen wird am Sonntag um 11.30 Uhr (Niederländisch) und um 14 Uhr (Deutsch) geführt.

Am Sonntag ab 15.30 Uhr gibt es ein Kammerkonzert von Schülerinnen und Schülern der Musikschulen des Kreises Kleve. Ab 17 Uhr wird die Finissage der Ausstellung „Raimund Girke“ gefeiert, deren Anlass eine Schenkung der Witwe des Künstlers an den Freundeskreis des Museums ist. Es sprechen der Direktor des Museum Kurhaus Kleve, Prof. Harald Kunde, und der Vorsitzende des Freundeskreises, Klaus Hommel.

An beiden KulTOURtagen lockt ein Stand des Freundeskreises mit antiquarischen Kunstbüchern zu günstigen Preisen zum Stöbern. Auch viele Publikationen der Klever Museen werden zu Sonderpreisen angeboten.

-> Weitere Informationen über die Veranstaltungen des MKK. 

B.C. Koekkoek-Haus: Workshop, Lange Nacht & Klaviermatinee

Am Samstag, dem 19.05.2012, von 14-16 Uhr sind alle interessierten Kinder und Jugendlichen eingeladen, im Garten des B.C. Koekkoek-Hauses eine Panorama-Landschaft über lange Papierbahnen zu malen. Durch die aktuelle Ausstellung „B.C. Koekkoek - Im Kreis der Romantik“ wird um 16 Uhr eine Führung in deutscher, um 20 Uhr in niederländischer Sprache angeboten.

Und einmalig im Jahr gibt es an diesem Samstag in der „Langen Nacht der Museen“ die Gelegenheit, nachts bis 24 Uhr durch das Museum zu wandeln. Ein kleiner Stand mit Getränken lockt zum Verweilen und Innehalten. 

Am 20. Mai 2012 eröffnet den Museumssonntag um 11.30 Uhr eine Klaviermatinee der Kreismusikschule. Um 14 Uhr gibt es eine freie Führung in deutscher, um 15.30 Uhr in niederländischer Sprache.

Eine bunte Auswahl an sowohl wertvolleren als auch günstigeren antiquarischen Büchern sowie Kupferstichen und anderen Graphiken, die das Antiquariat Zeitzeichen zur Verfügung stellt, lädt zum Stöbern und Schmökern in den Koekkoek-Shop ein.

-> Weitere Infos zum Angebot des B.C. Koekkoek-Hauses an den KKK 2012!

zurück

Download

Faltblatt-Kultourtage2012_02 (PDF)
-> Diese Seite drucken