Freundeskreis
Museum Kurhaus &
Koekkoek-Haus Kleve e.V.


Kunstreise des Freundeskreises zur documenta 14 nach Kassel

Wir freuen uns, Ihnen im neuen Jahr eine besondere mehrtägige Kunstreise anbieten zu können, die unter Kunstkennern als Highlight gilt.

Am Freitag, dem 30. Juni 2017 möchten wir uns zur documenta14 nach Kassel aufmachen, um uns an drei Tagen intensiv mit dieser weltweit größten Ausstellung zeitgenössischer Kunst zu beschäftigen, die als Gradmesser der internationalen Gegenwartskunst gilt.

Begleitet wird unsere Fahrt durch den Direktor des Museum Kurhaus Kleve, Herrn Prof. Harald Kunde, der uns durch kunsthistorische Erläuterungen und gemeinsame Gespräche ein tieferes Verständnis der jeweiligen Positionen an unterschiedlichen Ausstellungsorten ermöglichen wird. 

Wir werden ausgiebig Gelegenheit zur Wahrnehmung dieser Großausstellung haben, da wir für Freitag, den Tag der Anreise, ein Abendticket (ab 17.00 Uhr) und für Samstag und Sonntag ein Zwei-Tages-Ticket einplanen.

Als Unterkunft haben wir das Best Western Plus Hotel Kassel City ausgewählt, das es uns ermöglicht, fußläufig unterwegs zu sein und eine individuelle Abendgestaltung im Stadtzentrum mit seinen zahlreichen attraktiven Angeboten planen zu können. Das Hotel liegt nur sechs Gehminuten (0,3 km) von der Kunsthalle Fridericianum entfernt und in nächster Nähe zur Karlsaue mit dem Orangerieschloss (ca.1 km).

Das Vier-Sterne-Superior-Hotel hat moderne, großzügige Zimmer zu bieten sowie ein sehr reichhaltiges, ansprechendes Frühstücksbuffet, eine Brasserie und Bar, eine Terrasse, einen Fitnessraum, Whirlpool und kostenloses WLAN.

Erfahrungsgemäß ist der Andrang zur documenta immer sehr groß, weshalb sich schnelles Handeln empfiehlt. Wir bitten deshalb alle Interessierten um eine verbindliche Anmeldung bis spätestens 08. Januar 2017. Unser Angebot enthält die Fahrtkosten, Hotelunterkunft im DZ/EZ einschl. Frühstück, Tickets an drei Tagen und die Begleitung durch Herrn Prof. Harald Kunde.  

Die Anmeldung erfolgt durch eine Anzahlung von € 100,00 pro Person. Sollten wir nicht genügend Teilnehmer gewinnen (23-30 Personen), was wir sehr bedauern würden, erhalten Sie selbstverständlich die angezahlte Summe zeitnah zurück. Wir hoffen, Sie gehören zu den Kurzentschlossenen!

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail (buero@freunde-klever-museen.de) oder persönlich an den Museumskassen zu den bekannten Öffnungszeiten.

Die Anmeldung wird durch Zahlung des Reisepreises per Überweisung auf das Konto des Freundeskreises (Sparkasse Kleve, IBAN DE61 3245 0000 0005 0205 57, BIC WELADED1KLE, Verwendungszweck „Kassel 2017“) oder bar an den Museumskassen verbindlich.

 

Es entscheidet die Reihenfolge des Zahlungseingangs.

 

Anmelde- und Einzahlungsschluss ist der 08.01.2017.

Ansprechperson für die Kunstreise ist Helga Diekhöfer.

 

zurück

Download

2016-19-12 Anmeldeformular Kassel_01 (PDF)
-> Diese Seite drucken